Bilder-Galerie
Newsletter







Banner
300 Jahre Nachhaltigkeit
Banner

2018 01 23 tödliche-Waldunfälle 600 900 

25 tödliche Waldunfälle in Bayern

Weiterlesen...

 

Der Forsthelm - ein echter Lebensretter. Zerstörte Lüftungsschlitze und Deformierungen des Forsthelms zeigen Spuren der massiven Krafteinwirkung des Zwieselastes. Aber das Wichtigste: Der Landwirt hat überlebt und ist wieder wohlauf.  

Wieder ein Lebensretter

Mancher Lebensretter ist unbezahlbar, mancher kostet weniger als 40 €. Zum Beispiel ein Forsthelm. Dank des getragenen Forsthelmes hat ein Landwirt aus dem Allgäu überlebt.

Weiterlesen...

 

„Woche des Waldes“: Aktionen in ganz Bayern

(15. Juni 2017) München - Waldfreunde in ganz Bayern können sich  freuen: Am kommenden Samstag (17. Juni) startet wieder die alljährliche „Woche des Waldes“.

Weiterlesen...

 

 SVLFG Pressemeldung

Das Ohr vergisst nie

Lärmschwerhörigkeit und Lärmtaubheit nehmen ständig zu. Und sie sind unheilbar. Darauf weist die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) anlässlich des Tags gegen Lärm am 26. April hin.

Weiterlesen...

 

 SVLFG Pressemeldung

Unfallverhütungsvorschrift „Forsten“ (VSG 4.3) modifiziert

 Neue Schnitttechnik, fachliche Ausbildung und vorrangiger Einsatz von maschineller Aufarbeitung sind „Leuchttürme“ der modifizierten Unfallverhütungsvorschrift „Forsten“ (VSG 4.3).

Weiterlesen...

 

Es stürzt der Mensch solange er geht 

Es stürzt der Mensch solang er geht

Unfallursache Nummer Eins in der Land- und Forstwirtschaft ist das Ausrutschen, Stolpern und Stürzen. Dabei ist es nahezu egal, in welchem Arbeitsbereich, überall gilt der gleiche Leitspruch: „Es stürzt der Mensch solang er geht“.

Weiterlesen...

 

 SVLFG Pressemeldung

Der Motorsäge ist es egal

Der Herbst ist da, das Laub gefallen. Und genau diese Zeit wird genutzt, Bäume und Sträucher zu schneiden. Schnell ist da auch die Motorsäge am Laufen, stimmt`s?

Weiterlesen...

 

 SVLFG Pressemeldung

Pflicht in jeder Wohnung

Jährlich kommen geschätzt 500 Menschen bei Bränden ums Leben. 70 Prozent von ihnen werden nachts im Schlaf vom Feuer überrascht. Dabei töten meist nicht die Flammen, sondern giftige Rauchgase, die beim Brand entstehen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...
Aktuelle Kurse
Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 25.01.2019, 16:00
Ort: Gasthof Otterfinger Hof, Nordring 39, 83624 Otterfing
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 15.02.2019, 14:30
Ort: Kirchbergstraße 6, 86551 Aichach
Freie Plätze: 6

AS Baum I nach VSG 4.2
Beginn: 18.02.2019, 09:00
Ort: Garten- und Komunaltechnik Widhopf, Eichendorfstr. 33-35, 85609 Aschhheim
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 22.02.2019, 16:00
Ort: Gasthaus Kastanienhof Aying, Bahnhofstrasse 34, D 85653 Aying
Freie Plätze: 4

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 01.03.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 5

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 29.03.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 7

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 12.04.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 26.04.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 03.05.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Kettensägenschein/ Motorsägenschein/ Motorsägenkurs/ Sägenschein
Ort: München, Bayern
Freie Plätze: 99999

Kurskalender
«   Januar 2019   »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
Banner
Nachrichten aus Wald und Forst