Bilder-Galerie
Newsletter







Banner
300 Jahre Nachhaltigkeit
Banner
091020_lbg_small

 

Die Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft Franken und Oberbayern informiert:

Unerlässlich für die Waldarbeit:Forststiefel und Schnittschutzhose

Forststiefel sind für Menschen die im Wald arbeiten unerlässlich. Denn Sicherheitsschuhe bieten keinen ausreichenden Schutz bei der Waldarbeit. Die Erfahrung zeigt: Wenn die Motorsäge abrutscht, können nur hohe Forststiefel mit Schnittschutzeinlage Verletzungen des Knöchels und des Vorfußes verhindern. Es ist ein Trugschluss, zu denken,dass auch die Schnittschutzhose diesen Bereich ausreichend vor Verletzungen mit der Motorsäge schützt. Schon allein beim Gehen verrutscht die Hose nach oben. Dornen und Gestrüpp verstärken diesen Effekt noch weiter. Doch es gibt noch etliche andere Gründe, die für den Einsatz eines Forststiefels sprechen: Moderne Forststiefel verfügen über eine griffige und rutschhemmende Profilsohle. Sie sorgen so für einen sicheren Tritt in schwierigem Gelände. Der hohe Schaft gewährleistet zusätzlich Schutz vor

Weiterlesen...

 
091020_lbg_small

 

Die Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft Franken und Oberbayern informiert:

Vorsicht vor dem Eichenprozessionsspinner!

 Wer sich jetzt im Wald oder am Waldrand aufhält, sollte nicht nur die Gefährdung durch Zecken im Auge behalten, sondern auch auf die Raupen und Gespinste der Eichenprozessionsspinner achten

Weiterlesen...

 

Forstwirt/in- ein Beruf mit Zukunft

Weitere Informationen zur Ausbildung zum Forstwirt/in
finden Sie unter folgenden Link:

Forstwirt-werden.de

Informationsfaltblatt des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

 

Informationsfaltblatt des Bayerischen Staatsministeriums
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

 

091020_lbg_small
Die Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft
Niederbayern/ Oberpfalz und Schwaben  informiert:

 

Seilwinden Steuerung führte zu einer gefährlichen Situation!Diese Steuerung wird vom Hersteller Uniforest verkauft, die Drucktaster bleiben bei Verschmutzung in der gedrückten Stellung hängen

 

Ein Landwirt aus dem Landkreis Passau verständigte die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft, weil die elektrohydraulische Schaltung seiner Uniforest Seilwinde beim Betätigen des Stellteils (Seileinziehen) klemmte. Beim Loslassen des Stellteils konnte die Winde nicht mehr

Weiterlesen...

 

Erhöhte Waldbrandgefahr in Bayern Wegen des trockenen Wetters der vergangenen Tage ist in weiten Teilen Bayerns die Waldbrandgefahr erheblich gestiegen.

(8. April 2011) München – Wegen des trockenen Wetters der vergangenen Tage ist in weiten Teilen Bayerns die Waldbrandgefahr erheblich gestiegen.

Weiterlesen...

 

Bayerische WaldbesitzerverbandBayerische Waldbesitzerverband e.V.

Holznutzung ist aktiver Klimaschutz - Mit dem Start der Holzzuwachsuhr wird offiziell das Internationale Jahr der Wälder in Bayern eingeläutet

„Forstwirtschaft ist eine der wenigen Möglichkeiten, dem Klimawandel entgegenzuwirken“,

Weiterlesen...

 

091020_lbg_small
Die Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft Niederbayern/ Oberpfalz und Schwaben  informiert:

 

Waldarbeit ist und bleibt gefährlich

Wieder fünf tödliche Unfälle bei der Waldarbeit bescherte das Jahr 2010. Zwar sind das deutlich weniger

Weiterlesen...

 

Achtung Fällarbeiten!

Die richtige Absperrung -Absperrbanner

Wer Bäume fällt, trägt gleichzeitig auch die Verantwortung dafür, dass sich keine Personen unbefugt in der Nähe aufhalten! Hierzu reicht es nicht

Weiterlesen...

 
Aktuelle Kurse
Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 25.01.2019, 16:00
Ort: Gasthof Otterfinger Hof, Nordring 39, 83624 Otterfing
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 15.02.2019, 14:30
Ort: Kirchbergstraße 6, 86551 Aichach
Freie Plätze: 7

AS Baum I nach VSG 4.2
Beginn: 18.02.2019, 09:00
Ort: Garten- und Komunaltechnik Widhopf, Eichendorfstr. 33-35, 85609 Aschhheim
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 22.02.2019, 16:00
Ort: Gasthaus Kastanienhof Aying, Bahnhofstrasse 34, D 85653 Aying
Freie Plätze: 5

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 01.03.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 5

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 29.03.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 7

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 12.04.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 26.04.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 03.05.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Kettensägenschein/ Motorsägenschein/ Motorsägenkurs/ Sägenschein
Ort: München, Bayern
Freie Plätze: 99999

Kurskalender
«   Januar 2019   »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
Banner
Nachrichten aus Wald und Forst